Frische Erdbeergetränke, die Sie zu Hause zubereiten können

Während der Sommerhitze denken viele von uns darüber, wie sich man schnell erfrischen kann. Zögern Sie nicht und bereiten Sie unsere sommerliche Erdbeergetränke! Sie sind sehr lecker, süß und aromatisch.  

Durstlöscher bei der Hitze

Im Sommer soll man viel trinken, gewöhnliches Trinkregime muss aber nicht nur aus stillem Wasser bestehen. Obst und Zucker in Getränken gibt uns Energie und besonders bei den Sommeraktivitäten wie beim Sport und Reisen ist es nötig. Dank unserer Rezepte werden Sie sich nicht müde und energielos fühlen, sondern frisch und voller Lebensfreude.

Aus Erdbeeren können Sie auch angenehme Alkoholgetränke zubereiten, mit denen Sie die Gesellschaft auf jeder Party erfreuen. Mit Erdbeeren kann man nie etwas falsch machen, fast jeder mag sie. Zum Beispiel ein Erdbeer-Mojito ist nicht nur lecker aber sieht auch sehr dekorativ aus. Für Damen sind besonders passend Erdbeer-Daiquiri oder Liköre mit Erdbeeren. Selbst eine Erdbeere, die nur in ein Glas Weißwein oder Champagner geworfen wird, bringt das Getränk auf ein höheres Level. Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber Erdbeerstücke in Rotwein sind ein absolut erstaunliches Getränk, das uns ins sonnige Italien entführt, woher dieses Rezept stammt

Getränken mit dem Geschmack und Aroma von Erdbeeren

Ein anderer sehr beliebtes Erdbeergetränk ist Milkshake, der sich verschiedentlich variieren lässt. Man kann es mit Eis, Schlagsahne, Milch, Sojamilch oder anderen Zutaten vorbereiten. Erdbeeren erfrischen auch in der Form eines Joghurtgetränkes oder als Sirup. Besser als Joghurts mit Geschmack zu kaufen ist es ein klassisches weißer Joghurt zu kaufen und es mit Ihrem eigenen Erdbeersirup oder hausgemachter Marmelade zu süßen. Beziehungsweise können Sie einen Joghurt-Shake zubereiten. Man kann natürlich auch Kefir oder Buttermilch benutzen und das auch mit einem hausgemachten Sirup süßen.

Die Erdbeeren selbst sind zwar schon süß, aber es ist meistens nötig sie noch ein Bisschen versüßen mit Zucker, Sirup oder mit natürlichen Süßstoffen. Die Cocktails kann man mit Wasser, Mineralwasser, Sodawasser oder mit Tonic mischen. Erdbeeren passen auch gut zu anderen Früchten und Fruchtsäfte, wie Orangensaft, Ananassaft oder Aloe Vera. Vergessen Sie nicht die Cocktails mit Limette, Zitrone oder mit Minzen zu verzieren.

Hausgemachtes Sirup aus Erdbeeren

Hausgemachtes Erdbeersirup überschattet bestimmt alle gekauften Säfte und Limonaden. Die Zubereitung ist sehr leicht und im Kühlschrank hält es sich lange. Sie können es einfach ins Wasser mit Eis geben oder auch in Alkoholgetränke oder bereiten Sie frische Varianten ohne Alkohol. Mit dem Sirup lässt sich auch ein Fruchttee bereiten oder man kann damit auch Schwarztee versüßen, was schmeckt besonders den Kindern.

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 250 g Zucker
  • Geliermittel
  • Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Erdbeeren kochen und dann mixen. Anschließend durch ein Sieb passieren und den Saft wieder mit dem Zucker und mit ein paar Tropfen Zitronensaft kochen.  
  2. Wenn sich der Zucker auflöst, fügen Sie einen Teelöffel Geliermittel, das Sie mit etwas Wasser vermischt haben, hinzu. Die Geliermittel konserviert das Sirup und verhindert, dass es schnell verdirbt. Darüber hinaus ist es dann schön glatt. Noch einige Minuten kochen.
  3. Fertigen Sirup noch heiß in die Gläser gießen und mit Deckel schließen. Am besten im Kühlschrank oder kühlen Keller lagern.

Erdbeer-Frappé

Erdbeer-Frappé ist einfach sehr lecker. Erdbeeren passen perfekt zu Kokos oder Kokosmilch nicht nur in Desserts, sondern auch in Getränken. Verbessern Sie das Frappé noch mit Vanille-, Erdbeer- oder Joghurt-Eis.

Zutaten:

  • 5 dcl Milch
  • 10 großen Erdbeeren
  • 2 dcl Kokosmilch
  • 2 TL Zucker
  • Schlagsahne
  • Eis

Zubereitung:

  1. Erdbeeren mixen und mit Milch und Zucker vermischen.
  2. Dazu kommt zerstoßenes Eis, das Alles mixen und in Gläser gießen. Das Eis mit einem Löffel schöpfen und in jedes Glas geben, darauf kommt Schlagsahne.

Erdbeer-Milkshake

Ein klassisches Rezept, der nie alt wird, ein Erdbeermilkshake. Es lässt sich in vielen Variationen zubereiten. Die Basis bilden Milch und Erdbeeren, die sich mit Sahne, Vanilleeis aber auch mit Fitness-Zutaten, die eher für schlanke Linie geeignet sind, ergänzen. Milkshake schmeckt gut auch mit Joghurt, Kefir, Buttermilch oder mit Chia-samen. Klassische Milch kann man durch Mandel-Milch, Sojamilch oder Kokosmilch ersetzen. Für besser Geschmack kann man noch Zucker, Braunzucker, Agavensirup, Ahornsirup, Reis-Sirup oder Stevia benutzen.

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 10 Erdbeeren
  • Chia-samen
  • Vanillezucker
  • Zerstoßenes Eis

Zubereitung:

  1. Erdbeeren mixen und dazu Milch, Vanillezucker und zerstoßenes Eis geben. Danach wieder mixen.
  2. Chia-samen hinzufügen und in Gläser gießen. Wenn Sie mehr Chia-samen benutzen, können Sie diese Mischung in Kühlschrank lassen und Sie bekommen ein dickflüssigeres Getränk oder einen dickeren Pudding, wenn die Chia-samen aufquellen.

Erdbeer-Mojito

Im Sommer kann nicht ein Alkoholgetränk fehlen. Eines der beliebtesten Getränke ist der Mojito, weil es sehr erfrischend ist und für eine richtige sommerliche Atmosphäre sorgt. Die Kombination von Erdbeeren mit Limette und Minze passt sehr gut zusammen, und alles wird mit zerstoßenes Eis gekühlt.

Zutaten:

  • 1 dcl weiße Rum
  • Eis
  • 5 Erdbeeren
  • Minzblätter
  • Mineralwasser oder Sodawasser
  • 2 TL Braunzucker

Zubereitung:

  1. Erdbeeren entstielen und schneiden, dann mit dem zerstoßenen Eis, mit Minzblätter und Zucker vermischen.
  2. Die Mischung ins Glas geben und dazu Rum und Sodawasser gießen. Ein Stroh hinzufügen und Sie können servieren.

Gebackene Erdbeer-Tee

Gebackene Tee aus Erdbeeren ist der ideale Weg, um eine große Menge Obst, die Sie im Garten angepflanzt haben oder die sie gekauft haben, zu bearbeiten. Es ist voll von Früchten und Gewürzen, die Sie im Winter wärmen und nach Sommererinnerungen riechen.

Zutaten:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 0,5 kg Johannisbeere
  • 0,5 kg Aprikosen
  • 2 TL Zimt
  • 10 Stck. Nelke
  • 2 Stck. Sternanis
  • Zitrone
  • 1 kg Zucker
  • 100 ml Rum

Zubereitung:

  1. Obst schneiden und mit Gewürz und Zucker vermischen. Die Mischung auf ein Backblech geben.
  2. Bei 200°C backen 30 Minuten dazwischen ein paarmal umrühren, damit die Früchte nicht einseitig anbrennen.
  3. Nach dem Backen mit Rum mischen und kleine Gläser mir der Mischung füllen. Die Gläser verschließen und wie Marmelade auf den Kopf stellen. Abkühlen lassen.
  4. Die Zubereitung des Getränks selbst ist ganz einfach. Mit einem Löffel etwas von der Fruchtmischung aus dem Glas schöpfen, in einen Becher geben und mit heißem Wasser übergießen. Im Sommer ist es möglich die Mischung auch mit kaltem Wasser übergießen und dazu Eis geben, damit wir ein Eistee genießen können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.